Episode11: Was passiert, wenn Du Dich beim Gassi-Gehen mit Deinem Hund mit Deinem Handy ablenkst

Am 1.Oktober erschien in der Welt am Sonntag ein Artikel mit der Headline „Herrchen daddelt, Hündchen beißt“. Im Internet war der gleiche Artikel unter der Überschrift zu finden „So gefährlich ist die Smartphonesucht für Hundehalter“.

Ein paar Tage zuvor erhielt ich einen Anruf von dem Journalisten, der diesen Artikel dann später verfasst hat.. Wir verabredeten uns zu einem Telefontermin, in welchem wir uns vertiefend austauschten zu diesem Thema. Den Artikel kannst Du auf meiner Homepage unter dem Menüpunkt „News/Presse“ in Gänze lesen oder mit Klick auf das Bild.Es ging um eine Situationsbeschreibung, was passiert, wenn ein Hundehalter beim Gassi-Gehen mit seinem Handy beschäftigt ist. Es gibt wohl auch einen Begriff für einen Menschen, der sich so verhält: „Smombie“ – Kurzbegriff für Smartphone-Zombie.

Unser Gesprächsinhalte wurden aggregiert und absolut korrekt dargestellt. Ich wollte daraufhin das Thema noch tiefgründiger behandeln und  daher kam es, dass ich diese Podcast-Episode produzierte.

Sei gespannt. Viel Spaß beim Hören!

Episode10: Was Du über Konditionierung des Hundes wissen solltest – Interview mit Maria Hense

In der Episode 10 habe ich eine „Wiederholungstäterin“ zu Gast 😉 – ich freue mich, auch für dieses Thema Maria Hense gewonnen zu haben. Maria Hense ist Tierärztin, Autorin und Hundeverhaltenstherapeutin und sie kümmert Sie heute vordergründig um verhaltensauffällige Hunde. Und in diesem Zusammenhang spielt auch die Konditionierung – also konditioniertes Verhalten – ein sehr wichtige Rolle.

Viel Spaß beim Hören!

 

Mehr über Maria Hense erfährst Du unter

www.maria-hense.de oder

www.tierarztpraxis-hense.de

Episode09: Was Du über alternative Heilmethoden beim Hund wissen solltest – Interview mit Sven Christoph

In dieser Episode ist der Tierheilpraktiker Sven Christoph zu Gast. Wir sprechen über alternative Heilmethoden beim Hund. Was ist der Unterschied zwischen konventioneller Behandlung und alternativer Behandlungsformen? Wie ergänzen sich diese Möglichkeiten? Und vieles Mehr. Auch das eine oder andere Beispiel wird angeführt und wir behandeln die Frage „Wie kommt ein Tier bzw. Organismus aus dem Gleichgewicht?“.

Der Interviewpartner, Sven Christoph, ist Tierheilpraktiker und lebt mit seiner Familie und zwei Hunden in der Nähe Dresdens. Er betreibt dort eine Praxis und informiert Interessierte auch über einen Youtube-Channel.

www.thp-christoph.de

Viel Spaß beim Hören!

Episode08/3: Was Du über die Entwicklungsphasen eines Hundes wissen solltest – Interview mit Maria Hense

Der dritte und letzte Teil der Episode 8 mit Maria Hense behandelt die letzten beiden Lebensphasen eines Hundes – der erwachsene Hund und der alternde Hund und komplettieren damit das Gesamt-Thema.

Die Interviewpartnerin, Maria Hense, ist Tierärztin, Autorin und Hundeverhaltenstherapeutin. Sie ist Expertin in Sachen „Hund und Verhalten“. Mehr über Maria Hense erfährst Du unter:

www.maria-hense.de und www.tierarztpraxis-hense.de

Viel Spaß beim Hören!

Episode08/2: Was Du über die Entwicklungsphasen eines Hundes wissen solltest – Interview mit Maria Hense

Es geht weiter mit dem zweiten Teil der Episode 08 im Skype-Interview mit Maria Hense,  Tierärztin, Autorin und Hundeverhaltenstherapeutin.

Die Entwicklungsphasen des Hundes werden in diesem Teil aufbauend ergänzt um die „Sensible Phase“ bis hin zur Geschlechtsreife. Auch das Thema „Frühkastration und deren Auswirkungen“ wird am Rande behandelt. Maria Hense ist Expertin in Sachen „Hund und Verhalten“. Mehr über Maria Hense erfährst Du unter:

www.maria-hense.de

www.tierarztpraxis-hense.de

 Viel Spaß beim Hören!

Episode08/1: Was Du über die Entwicklungsphasen eines Hundes wissen solltest – Interview mit Maria Hense

Die Episode 08 behandelt das Thema „Entwicklungsphasen des Hunde“ und für diese Episode hat der Moderator wieder einen Gast via Skype in der Sendung.

Maria Hense ist Tierärztin, Buchautorin und Hundeverhaltenstherapeutin und hat ihre Doktorarbeit über die Entwicklung von Rottweiler-Hunden geschrieben. Sie ist Expertin in Sachen „Hund und Verhalten“.

Das Thema erwies sich als sehr umfangreich, so dass das Gespräch über ein Stunde dauert. Aus diesem Grund wird diese Episode in 3 Teile geteilt. In dem Teil 1 der Episode 8 sprechen wir über die vorgeburtliche Entwicklung bis hin zur Sensiblen Phase (auch „Prägephase“ genannt).
Viel Spaß beim hören!
Mehr über Maria Hense, ihrer Arbeit und Seminare, findest Du hier:

Episode07: Worauf Du achten darfst, wenn Du (d)einen Züchter auswählst

In dieser Episode ist Caroline Zilske zu Gast. Caroline lebt in einer Familie, die sich seit einigen Jahren der Zucht einer Jagdhunderasse, dem „Deutsch Kurzhaar“, widmet. In einem lockeren Gespräch erörtern Gast und Moderator die einzelnen Faktoren, die bei der Züchter-Wahl eine Rolle spielen sollten.

Viel Spaß beim Hören!

Episode06: Tierschutz oder Züchter – woher bekomme ich (m)einen Hund?

In der Episode 06 wir der Frage nachgegangen, woher du Deinen Hund holen solltest. Es werden die beiden Bereiche Tierschutz und Züchter behandelt.

Allerdings wird Dich diese Episode überraschen, denn es werden keine objektiven Fakten „abgehandelt“. Vielmehr werden die verschiedenen möglichen Motivations- bzw. Gefühlslagen angesprochen, die einen Menschen zu dieser oder jenen Entscheidung bringen.

Der Autor spielt es an seinem eigenen Beispiel nach und simuliert dies ebenso für den gegenteiligen Fall. Vielleicht erkennst Du Dich bei dem einen oder anderen Argument wieder? Sei gespannt!

Viel Spaß beim Hören!

Episode05/4: Neurologie des Hundes – Praktische Anwendung

Das ist der 4. und letzte Teil der Episode 5 und der Neurologie des Hundes. Nach dem in den Teilen 1 – 3 die neurologischen und endokrinen Prozesse im Organismus des Hundes erläutert wurde, geht es nun im 4. Teil um die Anwendung dieses Wissens in der Praxis.

Viel Spaß beim Hören!

Episode05/3: Neurologie des Hundes – Das endokrine System

Teil III der Episode 5 und der Neurologie des Hundes behandelt ein weiteres System, welches zur Entstehung von Emotionen, Gefühlen und Verhalten beiträgt, es handelt sich dabei um das Endokrine System, also das Hormonsystem.

In der nächsten Woche wird die Episode mit dem letzten Teil und wichtigen Teil mit den Praxisrelevanten Fakten behandelt.

Viel Spaß beim Hören!